Nach fünf Jahren endet in ein paar Wochen die Legislaturperiode des amtierenden Stadt- und Ortschaftsrates. Am 26. Mai 2019 wählen wir neu. 29 Jahre nach den ersten freien Wahlen in Scheibenberg bitten wir Sie erneut um Ihre Stimme für unsere Kandidaten der parteiunabhängigen Wählerliste des „Freie Wähler Bürgerforum e.V.“. Seit der politischen Wende hat unsere Wählervereinigung dank Ihres Vertrauens eine wichtige Rolle im Stadtrat und im Ortschaftsrat wahrnehmen können. Vieles wurde seitdem erreicht und in den Alltag integriert. Neue Aufgaben liegen vor uns. Lassen Sie uns diese Aufgaben gemeinsam angehen. Mit unserem Wahlprogramm möchten wir Ihnen unsere Vorhaben aufzeigen, jedoch werden uns Ihre Wünsche, Ihre Visionen und Ihre Kritik wie bisher ein Ansporn für die zukünftige Arbeit des Stadt- und Ortschaftsrates sein. Die kommunale Finanzausstattung der Städte und Gemeinden muss verbessert werden, dafür werden wir uns auf Landes- und Kreisebene nach unseren Möglichkeiten einsetzen. Ebenso möchten wir die im Gesetz festgeschriebene kommunale Selbstverwaltung vor Ort noch stärker umsetzen. So wollen wir z.B. ein bereits vor Jahren vorhandenes kostenloses Vorschuljahr wieder einführen und somit allen Kindern die gleiche Chance auf Bildung in unseren Einrichtungen geben. Außerdem sollen u.a. kommunale Bürgerdienstleistungen durch Digitalisierung erleichtert werden. Das hilft Ihnen als Bürgerinnen und Bürgern und trägt gleichzeitig dazu bei, den Verwaltungsaufwand im Rathaus zu reduzieren. Mit Ihrem Vertrauen, Ihren Ideen, Anregungen und Wünschen aber auch Ihrer konstruktiven Kritik können wir gemeinsam in unserer Bergstadt Scheibenberg mit Ortsteil Oberscheibe viel bewirken. Dazu benötigen wir Ihre Stimme am 26. Mai 2019 für unsere Kandidaten des „Freien Wähler Bürgerforum e.V.“. Bitte gehen Sie wählen!
Ortsgruppe Scheibenberg
Fotos: Frohmut Naumann